FREEWAY JAM – A Salute to JEFF BECK

11. April 2024 20:30 - 22:30 Veranstaltungsort: KUBA-Kulturbahnhof Jena, Spitzweidenweg 28, 07743 Jena

Jetzt Tickets sichern:

20€ (inkl. MwSt. und Systemgebühren)

20,00 inkl. 7 % MwSt.

Jeff Beck – ein echter Gitarren-Held

Jimi Hendrix, Keith Richards, Eddie Van Halen — Menschen aus den unterschiedlichsten Gegenden und Zeiten haben sich ganz der Gitarre verschrieben. Am 10.1.2023 starb einer dieser Menschen, der sein Leben den Saiten widmete und dessen legendäre Klänge zahllose Musiker inspirierten — die Rede ist natürlich von Jeff Beck.

Freeway Jam

 

Michael Lee Firkins – Guitar (Steve Vai, Joe Satriani)
Stuart Hamm – Bass (Steve Vai, Joe Satriani)
Chad Wackerman – Drums (Frank Zappa, Allan Holdsworth)

Jeff-Beck-Freeway-Jam

Jeff Beck, der sechssaitige Krieger

Über seine Jahrzehnte andauernde Karriere schaffte Jeff Beck es, unzähligen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Besonders seine Musiker-Kollegen waren und sind angetan von seinem beinahe unerreichten Talent. Unter diesen Verzauberten finden sich auch Michael Lee Firkins, Stuart Hamm und Chad Wackermann. Mit ihrem Programm Freeway Jam, benannt nach einem Song des Gitarristen, wollen die drei Musiker ihrem Idol nacheifern und Menschen aller Couleur mit den Tönen ihrer Instrumente in eine andere Welt entführen. Dabei verschmelzen Jazz, Rock und Blues miteinander und konstruieren einen Pfad in die Welt der Klänge und Gefühle.

Jeff Beck by Ken Settle

Die Legende Jeff Beck! (Foto: © Ken Settle)

Jetzt Tickets sichern:

20€ (inkl. MwSt. und Systemgebühren)

20,00 inkl. 7 % MwSt.

Veranstalter: Jazz im Paradies e.V. in Kooperation mit Cosmic Dawn e.V. im KuBa (Schützenhofstrasse 28, Jena)

Für alle, die sich jetzt schon in Stimmung bringen wollen, lohnt es sich, bei Jeff Beck reinzuhören:

Freeway Jam – Wie drei Musiker ihrem Idol salutieren

Dabei übernehmen die Musiker ihre Paraderollen. Alle drei sind in den 1960er Jahren geboren und haben Jeff Beck auf dem Höhepunkt seines Schaffens erlebt. Mit Wackermann am Schlagzeug, der zuvor bereits bei Frank Zappa und Allan Holdsworth mitwirkte, Hamm am Bass, der seine Fähigkeiten bereits in Bands wie Steve Vai und Joe Satriani unter Beweis stellte, und Firkins an der von Jeff Beck so meisterhaft gespielten Gitarre erwartet Sie eine musikalische Veranstaltung allererster Güteklasse. Freeway Jam zeigt nicht nur, wie Jeff Beck Musik zu konstruieren verstand, sondern auch, welchen Einfluss seine Kunst in dieser Welt hinterlässt. Wenn Sie gemeinsam mit den drei Künstlern dem von Jimmy Page getauften „Sechssaitigen Krieger“ gedenken wollen, ist der Club KuBa in Jena der perfekte Ort. Am 11.4.2024 finden sich die drei hier ein und erzeugen eine Atmosphäre, die der des Meisters Beck in nichts nachsteht. Der Club zeichnet sich durch eine exzellente Akustik aus und hat sich ganz und gar dem Genre des Live Rock verschrieben hat.

Jetzt Tickets sichern:

20€ (inkl. MwSt. und Systemgebühren)

20,00 inkl. 7 % MwSt.

Veranstalter: Jazz im Paradies e.V. in Kooperation mit Cosmic Dawn e.V. im KuBa (Schützenhofstrasse 28, Jena)

Bei Jeff Beck reinhören:

Spotify

Apple Music

Jeff Beck online folgen:

Instagram

Deezer

Facebook

YouTube

Webseite

Fotos: © Ross Pelton

So erhalten Sie Ihr Konzertticket

Tickets auswählen - Sitzplatz oder Stehplatz

Tickets auf dem Buchungsplan auswählen

Tickets online kaufen

Bequem online bezahlen

Ticket zum PDF-Download erhalten

Download-Link zum Ticket (PDF) erhalten Sie in Ihrer Bestätigungsmail. Beim Einlass Ticket auf dem Smartphone vorzeigen oder ausgedruckt mitbringen.

Einfach und sicher zahlen


Zahlungsarten im Erbenhof Ticketshop